Wie du mit der neuen Green Fair sofort nachhaltig leben und konsumieren kannst ?- ohne wieder zu verzichten ??

Kannst du nachhaltig leben und konsumieren ??

„Das klingt so kompliziert. Das klingt nach Verzicht.“ schießen dir gleich Ausreden in den Kopf.

Ist es das auch? Oder kannst du dadurch wirklich etwas positiv verändern?

Genau das wollte ich für dich herausfinden?.

Wie?

Durch die Green Fair in Würzburg?.

  • Es ist neu
  • Es ist das erste Mal
  • Es ist grün und vielfältig
  • Die grüne Messe in Würzburg

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - Sinn? - NikolaiWeidner.de

Warum nachhaltig leben und konsumieren etwas bringt…tut es doch, oder?

Diese Frage scheint berechtigt.

Der Perfektionist in dir strebt danach mehr zu wollen, zu tun und zu verbessernDoch was verändert dabei wirklich etwas??

Verändern kannst du dort etwas, wo du Bock darauf hast Schritt für Schritt los zu legen. Denn das machst du wirklich entschlossen?.

Du fängst etwas Neues an, probierst es aus und bleibst dran. Weil du für dich darin einen Sinn siehst.

Dabei ist es ziemlich egal welchen Grund?‍♂️.

  • Ob gesundheitliche Vorteile,
  • ethische oder
  • ob du begeistert wurdest, wie zum Beispiel durch die Green Fair?.

Mich begeisterte Karl Ess Anfang 2014 mein veganes Abenteuer zu starten. Ich wollte einfach sein wie er. Ende.

  • Das gab mir so viel Motivation, dass ich mich sofort vegetarisch ernährte?.
  • Kraftsport war fester Bestandteil meines Lebens ??.
  • Ich strebte nach mehr und habe einfach angefangen?.

Wenn ich zurück denke muss ich schmunzeln, da die Anfänge durchaus …chaotischer waren. Und das ist gut so.

Tipp: Mehr zu meinem holprigen VeganStart findest du hier??

Wer alles perfekt haben und stets perfekt sein will,wird perfekt unglücklich.
Walter Ludin

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - Warum? - NikolaiWeidner.de

Warum nachhaltig leben? Weil es faszinierend einfach ist

Weil es nichts Neues für dich ist.
Weil du bereits sehr genau weißt, wo du etwas verändern kannst.

„Mit ein paar wenigen Veränderungen in unserem Verhalten können wir unseren ökologischen Fußabdruck drastisch reduzieren. Aber es sind genau diese wirksamen Veränderungen, die am meisten wehtun.“
– bevegt.de/nachhaltiger-leben

Ja, das ist NICHT die Antwort, die du hören wolltest?.
Natürlich klingen gut formulierte Motivationsreden toll. Entfachen dein inneres Feuer und du willst ALLES verändern.

Darf ich dir was verraten??

Das brauchst du nicht☝?.

Weil du schon jetzt ganz genau weißt, was du verändern kannst.

  • Ist es der Schritt zum veganen Leben und das deinen Freunden mitzuteilen?
  • Ist es, dass du weniger Auto und mehr deine Füße benutzt, um von A nach B zu kommen?
  • Ist es einfach mal zu schauen, wo das her kommt, was du regelmäßig einkaufst? Und damit vielleicht festzustellen, dass dein Essen gar nicht so regional ist?

Tipp: Regional? Wie sollte ich darauf achten? Finde es heraus??

Be diffrent, go vegan! - Nikolai Weidner

Warum  Green Fair die entspannten 20% zum Starten sind

„Das sogenannte Pareto-Prinzip (auch als 80/20-Regel bekannt) besagt, dass meist nur ein paar wenige Faktoren für den größten Teil eines Ergebnisses verantwortlich sind.“
– bevegt.de/nachhaltiger-leben

Klingt gut oder?

20 % Einsatz für 80 % der Ergebnisse. Wenig tun, viel erreichen? Genial??.

Ja, genau der faule Weg des VeganChangers etwas zu verändern. Genau das reicht aus, um entschlossen eine kleine oder große Veränderung anzufangen.

Tipp: Wie du mit diesem Prinzip vegan startest, erfährst du hier??

Mir reichten Anfang 2014 die YouTube Videos von Karl Ess aus und ich stelle meine komplette Ernährung auf den Kopf. Damit auch alle anderen Lebensbereiche.

Es ist wie Öl, dass du auf eine heiße Glut gibst. Davor „brennst“ du schon ein wenigen für das neue Thema. Aber ganz unscheinbar♨️. Dann kommt ein externer Impuls dazu. *Puff* Dein inneres Feuer entfacht?.

  • Deine Zeit,
  • dein Interesse,
  • die Gespräche

drehen sich plötzlich um das EINE Thema, wie zum Beispiel nachhaltiger leben und konsumieren.

Mit der Zeit wird das große Feuer kleiner, hat aber genug neues Brennmaterial, um langfristig zu brennen.

Du bleibst entschlossen dran, veränderst Gewohnheiten.

Indem du mit kleinen Dingen startest, den 20% und großes in DEINEM Leben veränderst, die 80 % Ergebnis bringen.

Ja, das ist Theorie?.

Du weißt genauso wenig wie ich, was die exakten 20% sind. Wie du die überhaupt misst und so weiter…Aber das spielt auch keine Rolle.
Für mich sind zum Beispiel Messen, wie die Green Fair, oft wie Öl, das mich entfacht.

Ein Tag auf einer Messe mit viel Essen zum Probieren, einer wunderschönen Atmosphäre und inspirierenden Gesprächen…ja, das ist einfach schön. Egal ob es 1%, 80% oder sonst was ist.

Wie anfangs erwähnt: DU darfst FÜR DICH Spaß dabei haben. Bei den Dingen, wo du Bock darauf hast??.

Starte dein veganes Abenteuer - Nikolai Weidner

Warum du dir die nächste Green Fair gönnen wirst??

Wann bist du das letzte nach mal einer Veranstaltung

  • mit einem großen grinsen,
  • innerer Ruhe und
  • einem tollen Gefühl nach Haus gegangen??

Bei mir war es am Sonntagabend nach der Messe so.

Die Gedanken kreisen um die erlebten Momente. Die letzten Sonnenstrahlen durchbrechen das Grün des Parks. Kamera in der linken Hand,  die Flyer im Jutebeutel auf dem Rücken verstaut.

  • Grinsen.
  • Dankbar sein.
  • Vorfreude auf das nächste Mal.

Ja, ich fand die Green Fair 2017 in Würzburg einen sehr gelungenen Start für dieses Format??.

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - Empfehlung - NikolaiWeidner.de

Ich war zwei Tage und insgesamt etwas zehn Stunden auf der Messe.
Ganz ehrlich, bis jetzt war ich noch auf keiner Messe so lang…und irgendwie hätte ich noch länger bleiben können. Noch einen weiteren Stand interviewen, Leute kennen lernen und ein paar Bilder machen.

Nein, die Green Fair 2017 war keine große Messe. Irgendwas um die 1500 Quadratmeter. Ein Bereich der Posthalle Würzburg.

Doch viel wichtiger sind die Menschen hinter den Ständen?️.
Natürlich gehe ich als Blogger mit einer anderen Intention auf die Messe. Das heißt auch nicht, dass du solange dort bleiben musst.

Falls es nächstes Jahr dieses Messeformat wieder gibt: gehe hin. Ende?‍♂️.

Kürzer kann ich es dir nicht mit auf den Weg geben.

Schau dir die zwei Videos zur Green Fair unbedingt an?.
So kannst du dir einen wirklich guten Eindruck über das Angebot machen.

  • Video 1: https://www.youtube.com/watch?v=UVLKDyxJQCk&feature=youtu.be
  • Video 2: https://youtu.be/UVLKDyxJQCk

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - Offline vs. online- NikolaiWeidner.de

Warum ’ne Messe besuchen, wenn ich googeln kann??

„Wenn wir etwas bewusster durch den Tag gehen, bewusster einkaufen, uns bewusster ernähren und bewusster mit unserem Müll umgehen, können wir viel bewegen.“
– Helmut, Tierschutz Partei

Es geht am Ende des Tages

  • um dich.
  • Dein Leben und
  • dein Wohlbefinden.

So schön alle äußeren Vorteile sind. Wir, du und ich, verändern etwas, weil es uns gut tut. Ziemlich egal ob gesundheitlich, weil wir uns damit gut fühlen oder eigene Erwartungen und Wünsche erfüllen.

Die Green Fair, Würzburgs erste Messe für einen bewussten Lebensstil, bringt regionale und überregionale Aussteller zusammen, die eines gemeinsam haben?:
Sie bieten einfache Lösungen an, damit wir

  • nachhaltiger,
  • umweltfreundlicher und / oder
  • fairer zusammenleben können.

Einfach. Das Wort fällt dir sofort auf.

Das ist es auch.

Tipp: VeganView mit Helmut von der Tierschutz-Partei??

  • Ab nächster Woche Dienstag online

Natürlich bietet das Internet UNZÄHLIGE Quellen zum Thema „nachhaltig leben“.
Doch sprechen die Texte deine Augen und die Videos dein Gehör an. Das ist nett.

Doch da geht mehr.

Wie dir dieses Beispiel Motivation für Messebesuche verleiht: IceDate

IceDate bietet veganes Eis aus drei Zutaten an:

  1.  Cashewkerne ?
  2. Datteln
  3. Früchte ?

Dabei verwenden sie keine Zusatzstoffe, es ist vegan und wird als „sehr lecker“ von einigen auf der Facebook-Page empfohlen.

Klingt gut oder? Könnte man sich mal anschauen…?

Was ist wenn du jetzt statt nur den Worten das Eis probierst?

Du siehst die bunten Farben der Kugeln im Probier-Schiffchen vor dir stehen.

Vorsichtig lädst du dir etwas Schokoladeneis auf dein Löffel.

Schleckst es ab und spürst erst mal die Kälte im Mund.

Danach entfaltet sich der herbe Geschmack des Kakaos. Kombiniert mit einer angenehme Süße?.

Du schleckst dir die Lippen ab, schluckst das geschmolzene Eis hinunter und probierst mit einem Grinsen die nächste Kugel: Erdbeere?…

Mehr zu IceDate und ihrem leckeren Eis, findest du hier??

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - schmecken vs. lesen- NikolaiWeidner.de

Schmecken vs. lesen – Der Unterschied einer Messe

Das Beispiel gerade ist beide male NUR in Worten beschrieben?.

Ja, bewusst unterschiedlich ausführlich geschrieben. Doch genau das trifft auf schmecken vs. lesen zu.

Du weißt worauf ich hinaus will: Dinge, die du mit deinen Sinnen schmecken, riechen, fühlen erlebst, werden die VIEL VIEL VIEL länger in Erinnerung bleiben, als etwas, dass du liest oder in Videos siehst?.

DAS macht den großen Unterschied zwischen googlen und Messe aus?.

  • Das du dadurch weniger alleine vor dem Handy sitzt, mehr mit echten Menschen zu tun hast
  • kostenlose vegane Snacks probieren kannst
  • Diskussionen selbst führst, statt sie in verschiedenen Foren nur zu lesen
  • dich bewegst, statt faul auf dem Sofa gammelst…und so weiter

Es geht nicht darum Schwarz-Weiß zu denken.

Schlichtweg dich zu motivieren, deinen Arsch zu bewegen und zur nächsten Messe zu gehen?‍♂️.

Nein, jetzt keine Konsum-Messe zum Thema Fleisch und Fisch. Sondern etwas, was dich interessiert.

Mehr zur Green Fair in Würzburg kannst du dir hier anschauen??

Online ist ein Anfang, real erleben kann die Messe das Öl für dein Feuer des Interesses sein.

Egal ob es um

  • ethische Geldanlagen,
  • Nachhaltigkeit oder
  • dein Haustier geht.

Du kannst vor Ort beispielsweise nachhaltige Produkte kaufen, welche du vorher probierst hast?. Du kaufst bei Menschen aus ganz Deutschland und manchmal aus der ganzen Welt, welche du alles Fragen kannst.

Welche Stände ich alles gefragt habe und vor allem, was ihre Geschichte hinter den Produkten ist, siehst du hier??

Zünde deinen veganen Turbo - Nikolai Weidner

Wie du sofort entspannt los legst, ohne dabei das Haus zu verlassen

Essen.

Ließ den Artikel zu Ende, schreib deine Meinung in die Kommentare und bewege deinen Arsch dann in die Küche?‍?.

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - Gophy 2 - NikolaiWeidner.de

Warum?

Am Beispiel von IceDate hast du gerade den Unterschied zwischen „nur lesen“ und „erleben“ verstanden. Genau das geht auch, wenn du nachhaltig leben und konsumieren willst.

  • Aktiv werden.
  • In kleinen Schritten.
  • So schnell wie nur irgendwie möglich.

Koche dir ein veganes Gericht?.

Weniger tierische Lebensmittel zu essen (oder sie ganz von deinem Speiseplan zu streichen) ist wahrscheinlich die effizienteste Maßnahme, um deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern.
– bevegt.de/nachhaltiger-leben

Ja, ist es und fast der einfachste dazu.

Du hast keine Ahnung wie du das machen sollst?

Hatte ich 2014 auch nicht?. Es war zu viel an Informationen, Tipps und Rezepten?.

Deshalb möchte ich, dass du es dir einfach machst. Weil du Spaß und Abenteuer erleben darfst, bei deinem Schritt zur veganen Ernährung?.

Mein veganes Outing zeigt dir, wie du heute noch in dein veganes Leben startest. Wie du damit nachhaltig leben und konsumieren in deinen Alltag bringst.

Und hey, das ganze OHNE die Welt zu verändern, zu verzichten oder sonstigen Quatsch. Denn das ist erst recht nicht nötig, wenn du gerade in die vegane Ernährung starten willst??.

Starte noch heute ein dein veganes Leben.
„Warum?“
Damit wir gemeinsam neues entdecken und
coole Erfahrungen sammeln!

Wie? Mit meinem veganen Outing.

NikolaiWeidner-de Veganes Outing - Wie du deiner Oma heute noch erklärst, dass du jetzt Veganer bist!

Kostenlos. Spam ist für Idioten.
Du kannst es jederzeit abbestellen.

 

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - Zünde deinen veganen Turbo- NikolaiWeidner.de

Essen vs. ??? – Kann ich auch noch anders nachhaltig leben und konsumieren?

Ja.

Natürlich gibt es viele Wege aktiv zu werden.

Essen empfehle ich dir, weil es Genuss und Erfahrung sammeln verbindet, ohne dabei etwas komplett neues machen zu müssen?️.

Einfach eben.

Wenn du darauf kein Bock hast: Ok. Dann fange woanders an. Doch tue es auch.

Ich kenne den „mache ich DANN“ Gedanken. Dabei ist „DANN = nie“.

Damit das nicht passiert, findest du hier __ weitere Quellen. Damit du da starten kannst, wo du Bock drauf hast??.

Nachhaltig leben und konsumieren - Green Fair Messe Würzburg - Gophy 1 - NikolaiWeidner.de

❓Frage:
Welche Vorstellungen verbindest du mit Messen zu den Themen nachhaltig leben und konsumieren oder vegan sein❓
Schreib deine Antwort in die Kommentare, weil miteinander reden einfach mehr Spaß macht, als nur zu lesen oder zu schreiben??. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar.

Make a vegan change! - Nikolai Weidner + Unterschrift

 

 

 


  • Mit freundlicher Unterstützung der Posthalle Würzburg

Gefällt´s dir? Neues entdeckt? Motiviert für dein veganes Abenteuer?
Super, dann hau in die Tasten und inspiriere auch andere damit 👍🏼

Teile jetzt Inspiration & Motivation 📲

Danke für’s lesen. Starte jetzt in dein Abenteuer durch!
„Wie?“
Mit meinem veganen Outing.
„Warum?“
Damit du geilste Version DEINES Lebens entdeckst!

NikolaiWeidner-de Veganes Outing - Wie du deiner Oma heute noch erklärst, dass du jetzt Veganer bist!

Kostenlos. Spam ist für Idioten.
Du kannst es jederzeit abbestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.